Fahrradreisen

RadreisenFahrradreisen europaweit
Natur und Kultur aktiv erleben

Die Geschwindigkeit beim Radwandern stellt sicher einen idealen Kompromiss zwischen Autofahren und Zufußgehen dar.
Darüber, dass Radfahren wohl die gesündeste Sportart überhaupt darstellt, weil es alle Muskeln reaktiviert, den Kreislauf anregt, angeknackste Nerven beruhigt und obendrein noch Spaß macht, brauchen wir sicher nicht viele Worte zu verlieren.
Wenn Sie Freude an Bewegung haben, gern den ganzen Tag draußen an der frischen Luft sind und -bei manchen Touren- auch gelegentlich nichts gegen Wald-und Feldwege haben, dann ist eine Fahrradreise mit Sisu Aktivreisen genau das Richtige für Sie, ganz gleich, wie alt Sie sind.

Sie finden bei uns geführte Gruppentouren oder auch individuelle Radreisen, bei denen Sie die Bequemlichkeit vorgebuchter Unterkünfte genießen, aber dennoch völlig ungebunden radeln. Meistens ist auch bei diesen Touren ein organisierter Gepäcktransport vorhanden.
Aufgrund der relativ geringen km-Zahl (40-70) sind die Touren nicht unbedingt für Radsportfreaks geeignet, sondern eher für Alltagsradler mit normaler Kondition. Auf vielen unserer Radreisen können Sie sich inzwischen auch für ein Elektrorad entscheiden.

Leitmotiv bei der Auswahl unserer Touren: Naturnähe und sowenig Autoverkehr wie möglich.

Unsere Reiseziele in Europa:

Irland England Schottland Frankreich Finnland Ungarn Italien

Drucken