Abwechslungsreiche 7 Tage Tour mit Unterkunft in Hotel, Hütte und eine Nacht im Zelt

  • kajakit1_1000.jpg
  • kajakit3_1000.jpg
  • kajakit10_1000.jpg
  • melonta11_1000.jpg
 

tour buchen 

Beschreibung

Während dieses coolen Abenteuers können Sie absolute Ruhe und Frieden in den wilden Seen und Flüssen genießen. Unsere Unterkunft ist in einem abwechslungsreichen Stil gestaltet: Zelte, traditionelle Sami-Hütten, Wildnis-Cottages und Holzhütten, in denen die Sauna nach einem erfrischenden Bad im See wartet. Wir genießen hauptsächlich lokale Speisen, die aus dem See und der Umgebung gefangen werden. Sie können auch während der Fahrt vom Kajak aus angeln. An einem optionalen Tag können Sie Vielfraße, Bären und Adler am Wildnissee sehen

Die Seen und die Flussketten könnten wegen der sich schnell ändernden Umstände eine ziemlich schwierige Kajakumgebung sein; schnelle Stromschnellen, weite Seengebiete, in denen arktische Winde schnell aufsteigen können. Glücklicherweise sind Kajakfahrer auf dem See von vielen Inseln geschützt, was uns einen guten Schutz mit gut ausgestatteten Lappland-Tipis, Wildnishütten, Trockentoiletten und Kaminen bietet..

Kajakfahren auf den schroffen und wunderschönen Seen und Flüssen ist eine einzigartige Erfahrung, die man machen muss, wenn man unter außergewöhnlichen arktischen Bedingungen Kajak fahren möchte.

Zusammenfassung:

Ort: Wilde Taiga, Finnland

Datum: 20.-26.8.2018

Dauer der Tour: 7 Tage, 5 Tage Kajak.

Anzahl der Teilnehmer: Min 2, max 6 Personen.

Level: Mittelstufe. Die Teilnehmer müssen eine normale Grundfitness haben. Vorherige Kajak Erfahrung ist erforderlich. Tägliche Paddeldistanzen können maximal ca. 30 km sein.

Unterkunft: Nächte 1., 2. in Vuokatinmaa Kabinen, 3. Zelt, 4. Hotel in Kuhmo, 5., 6. in Lentiira

Mahlzeiten: Vollpension. Frühstück, Picknick-Mittagessen vom Frühstückstisch und Abendessen sind im Preis inbegriffen.

Der Preis beinhaltet:

  • Guide (finnisch und englisch),
  • Transport vom Flughafen Kajaani zum Ausgangspunkt und zurück nach Kajaani,
  • Unterkunft, sowie die oben genannten Mahlzeiten während der Tour.
  • Transporte zwischen Tagestouren,
  • Sauna, Dusche, außer Tag 3.
  • Ausrüstung im Preis inbegriffen:
  • Kunststoff-Seekajak für die See-Touren,
  • kleinere Fluss-Kajaks für die Flüsse,
  • spezielle Kajaks zum Angeln,
  • Paddel, Spray-Shirts, Zelte, Schlafsäcke, Trockentaschen und spezielle Ausrüstung für die Tour aufgrund der Reiseroute.

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Flüge,
  • Snacks,
  • Angelschein.

Die Teilnehmer haben ihre eigene Kleidung für die Tour: zum Paddeln von Trocken- / Nassanzügen, Unterwäsche, Schuhen, T-Shirts, Jacken, Outdoorbekleidung.

Wir vermieten bei Bedarf auch hochwertige Paddelbekleidung. Bitte erfragen Sie die gesamte Ausrüstung für die Tour und die Kleidung.

Versicherung: Die Teilnehmer sind für ihre eigene Reiseversicherung verantwortlich, die für das Kajakfahren bei arktischen Bedingungen in Flüssen und Seen geeignet ist. 

Reiseverlauf

 

Reiseverlauf:  

1.Tag: Vuokatinmaa Ferienzentrum

Wir holen Sie vom Flughafen Kajaani ab und bringen Sie zum Feriendorf Vuokatinmaa, das ungefähr eine Autostunde vom Flughafen entfernt liegt. Vuokatti ist eines der umfassendsten Outdoor-Zentren in Ostfinnland. Vuokatti gilt als ein Sportdorf Nummer eins in Finnland. In Vuokatinmaa Feriendorf werden wir herzlich von den Besitzern empfangen, zusammenkommen, ein gemütliches Abendessen einnehmen. Nach einem Abendessen überprüfen wir die Ausrüstung, besprechen die Karten und gehen die Pläne, Risiken und Sicherheitsanweisungen durch. Wie in Finnland üblich, gehen wir abends in eine warme Sauna und schwimmen nach einem heißen Dampfbad. Unterkunft in Vuokatinmaa in Holzhütten.

  1. 2. Tag: (Vuokatinmaa) - Kaarreniemen laavu - Eskonsaari - Haaposelkä - Kaitainsalmi, 25km (20km von Kaarreniemi)

Wir beginnen die Paddeltour in Vuokatinmaa Ferienzentrum mit dem Kajak zum Kaarreniemi Schutzgebiet im Nuasjärvi See. Bei starkem Westwind heben wir unsere Kajaks zum Trailer, fahren mit dem Auto direkt nach Kaarreniemi und paddeln weiter Richtung Tikkalanniemi. Auf der Flussseite können Sie die Hütten und Ferienhäuser sehen, die den Finnen als Zweitwohnungen oder Ferienhäuser gehören. Fast jeder von ihnen hat die Sauna am Strand. Es gibt über 2,4 Millionen Saunen in Finnland! Früher oder später werden Sie Menschen sehen, die von der Hitze der Sauna zum erfrischenden Wasser laufen. Nach einem 10 km langen Paddeltour erreichen wir den Kamin der Eskonsaari - Insel und haben eine schöne Pause und ein Mittagessen auf der Insel in der Nähe des Dorfzentrums von Sotkamo. Wir paddeln weiter nach Norden mitten in der finnischen Landschaft, sehen die Familien in ihren Gärten, Farmen und Cottages. In Kaitainsalmi heben wir die Kajaks zum Anhänger und fahren mit dem Auto nach Vuokatinmaa. Schönes Abendessen, Sauna und Unterkunft in der Hütte. Vor der Sauna ist es möglich, eine kleine Wanderung zum Wasserfall auf der Rückseite unserer Hütte zu machen.

 3.und 4. Tag: Koukkeron hiekat - Ylä-Vieksi - Vattuniemen laavut - Kelloperä - Konappi - Kuurtajankoski - Vieksinjoki - Katerma. Ca. 55 km

Nach dem Frühstück werden wir Kainuu mit Flusskajaks erkunden. Dieser Tag wird unser erster richtiger Wildnistag sein, vom abgelegenen See an der Kette der Flüsse und kleinen Seen bis zum Zeltlager, das wir bis zum Wald bauen. Nach einer Stunde Fahrt von Vuokatinmaa nehmen wir die Kajaks vom Trailer und paddeln von einem kleinen Sandstrand in Koukkero Sands. Nach zehn Kilometern Paddeln genießen wir Ruhe und Mittagessen am offenen Feuer in Vattuniemi Schutzhütten. Nach dem Mittagessen geht es weiter in Richtung einer noch schrofferen Landschaft nach Süden zum antiken Teergrab und Unterkunftsplatz der finnischen Vorfahren in Hiekkaniemi. Nachdem wir diesen historischen Ort besichtigt haben, werden wir zum Kelloperä-Kamin paddeln, wo wir das Zeltlager für die nächste Nacht aufstellen. Abendessen und Unterkunft im Camp. Tage Entfernung ca. 20 km.

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Kajakfahrt von Kelloperä fort und erkunden die abwechslungsreiche Fluss- und Seekette in Richtung Süden. Kleine Stromschnellen entstehen, und wir schaffen diesen zickzackenden kleinen Flussabschnitt und besuchen einige einzigartige Orte wie ein großes Moor namens Lautartäme kurz bevor wir zu den Inseln des Ontojärvi Sees kommen. Das Mittagessen wird an der schönen Küste in Katerma serviert. Nach dem Tagesausflug kommen wir ungefähr 30 km mit dem Auto zurück zur Zivilisation und zum Hotel in Kuhmo, in einer der größten Städte Finnlands! Die Einwohnerzahl beträgt in Kuhmo etwa 8500 und 1,82 Personen auf einem Quadratkilometer. In dieser Stadt können Sie völlig entspannen und in völliger Stille allein sein, wenn Sie wollen. Sauna, Abendessen und schöne Unterkunft in einem Hotel. Strecke ca. 35 km.

 5.Tag: Niva Stromschnellen - Hiekkala - Ränkänsaari - Rytäniemi - Lentiiranjoki - Lentiiran Lomakylä, 25km

Unser fünfter Tag beginnt nach einem schönen Frühstück und wir packen die Kajaks auf den Trailer. Wir fahren mit dem Auto zu den Stromschnellen von Niva, wo wir unsere Kajaks wieder ins Wasser bringen. Wir haben einen einfachen Start mit den Seekajaks und wunderschöne Aussichten in Iivantira nach Aidasjärvi. Mittagessen in Ränkänsaari. Die Geschichte erzählt, dass der Mann namens Ränkkä um das Jahr 1715 von den Russen auf dieser Insel getötet wurde. Wir nennen diesen Zeitraum in Finnland die Jahre des Großen Hasses. Nach dem Mittagessen geht es weiter auf der Kotijärvi-Brücke in Richtung des Feriendorfs Lentiira. Nach fünf Kilometern Pause in Rytäniemi. Wir folgen der schmalen Seenlinie und kommen nach 10 Kilometern zum Feriendorf Lentiira, dem traditionellen Ferienzentrum nahe der russischen Grenze mit einem großen Blockhaus und vielen kleinen Hütten am Ufer des Wildnissees. Lentiira wird unser Basislager für die nächsten zwei Tage sein. Sauna und Abendessen mit lokalen Spezialitäten in Lentiira, Tage Entfernung ca. 25 km.

 6.Tag: Kajakfischtag im Lentiira See und Umgebung (Optional Bear watching)

Am nächsten Tag werden wir die einzigartigen Paddelerlebnisse in den schönsten Landschaften des Lentiira-Sees genießen, die Inseln erkunden, von den speziellen Angelkajaks fischen, den alten Kirchengarten und das kulturell reiche Lentiira-Dorf besuchen. Wir essen im Feriendorf zu Mittag und genießen die Sauna am frühen Abend. Entspannen und Ausruhen am Lagerfeuer auf dem Dorf.

Optional können Sie eines der schönsten Erlebnisse in unserer Gegend in der Nähe der russischen Grenze wählen: Braunbär und Wildbeobachtung aus dem sicheren Unterschlupf am abgelegenen Seeufer. Sie können atemberaubende Bilder machen, die echte Wildnis erleben und das Leben dieser Raubtiere aus mit dem Führer kennenlernen.

Als Krönung unseres großen Abenteuers in Finnland werden wir gemeinsam das Glas Sekt unter der Mitternachtssonne am Esstisch aufstellen. (Bear Watching durch zusätzliche Kosten)

 7.Tag:

Der letzte Tag beginnt nach einem leckeren Frühstück und geht weiter zum Flughafen Kajaani. Jetzt ist es Zeit, sich zu verabschieden! Wir werden uns nächstes Jahr hoffentlich wiedersehen, vielleicht hier in der Wild Taiga oder im anderen Teil Finnlands.

Leistungen und Preise

Datum: 20.-26.8.2018

Dauer der Tour: 7 Tage, 5 Tage Kajak.

Anzahl der Teilnehmer: Min 2, max 6 Personen

Preise:

Preis pro Person bei Belegung mit 2 Personen Im DZ / Zelt / Hütte: 1.190 € / Person (1.330 € mit Bärenbeobachtung)

Leistungen  

Der Preis beinhaltet:

  • Guide (finnisch und englisch),
  • Transport vom Flughafen Kajaani zum Ausgangspunkt und zurück nach Kajaani,
  • Unterkunft, sowie die oben genannten Mahlzeiten während der Tour.
  • Transporte zwischen Tagestouren,
  • Sauna, Dusche, außer Tag 3.
  • Ausrüstung im Preis inbegriffen:
  • Kunststoff-Seekajak für die See-Touren,
  • kleinere Fluss-Kajaks für die Flüsse,
  • spezielle Kajaks zum Angeln,
  • Paddel, Spray-Shirts, Zelte, Schlafsäcke, Trockentaschen und spezielle Ausrüstung für die Tour aufgrund der Reiseroute.

Der Preis beinhaltet nicht: 

Nicht eingeschlossene und Zusatzleistungen:  

  • Versicherung   
  • Flüge
  • optionale Bärenbeobachtung 140,00 €
  • Angelausrüstung ca. 40,00 € / Set bitte anfragen
  • Tockenanzug ca. 90,00 € / Anzug bitte anfragen
  • weitere Ausrüstung gern auf Anfrage!

Anreiseinformationen

Anreisemöglichkeiten

Flug

FINNAIR von Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München, Zürich und Wien mit Umstieg Helsinki nach Kajaani
Lufthansa von versch. Städten nach Helsinki, Easyjet von Berlin nach Helsinki
SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki
BLUE1 von Hamburg und Berlin nach Helsinki

Fähre

Mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki

Von Stockholm nach Turku / Helsinki mit Silja Line oder Viking Line.

Jeweils weiter per Bahn nach Nurmes.

Wir buchen gern für Sie alle Fähren und Züge! 

tour buchen