Individuelle Tour - e-Bike

  • lakes4-Slide.jpg
  • lakes7-Slide.jpg
  • lakes8-Slide.jpg
  • lakes11-Slide.jpg
  • lakes55-Slide.jpg
  • lakes99-Slide.jpg

tour buchen

 

Beschreibung

Seen und Wälder 9 Tage mit dem e-Bike

Start und Ende dieser schönen Tour durch Finnands Seen und Wälder ist Helsinki. Sie starten in der Radstation unseres Kooperationspartners vor Ort.

Sie fahren die Tour individuell, von uns ausgestattet mit einem GPS-Gerät und einer komplett ausgearbeiteten Tour. 

Folgende Highlights werden Sie während Ihrer e-Bike Tour besuchen können: die schöne Altstadt von Porvoo, Loviisa und die finnische Ostseeküste, Ruotsinpyhtää mit seiner alten Eisenhütte ( ein finnisches Industriedenkmal), den Repovesi National Park; ruhige, abgelegene Waldstraßen, den See Kuolimo und das Seengebiet Saimaa und nicht zuletzt Lappeenranta, die südkarelische Stadt mit Geschichte.

Reise-Dauer 9 Tage / 8 Nächte

Reisezeit:  Juni bis September, täglicher Start möglich

Charakteristik: Eine leichte bis mittelschwere Tour mit vielen Hügeln, um die Vorzüge des e-Bikes zu nutzen. Die Tagesetappen liegen meist zwischen 40-45 km. Sollten Sie noch kein e-Bike gefahren sein, ist dies kein Problem. Viele Schotterstraßen (hiefür nutzen wir Räder mit breiteren Reifen). Sie transportieren Ihr Gepäck selbst auf dem e-Bike ( weniger ist mehr). Packtaschen werden hierfür zur Verfügung gestellt.

finnische Natur erleben • Seen und Wälder • wenig befahrene Straßen

helle Sommernächte • abendliche Sauna

Leistungen

  • Miete e-Bike, GPS, Fahrradtaschen, andere Fahrrad Ausrüstung (Reparatur Kit, Luftpumpe, Helm)
  • Bei Bedarf Einweisung in die E-Bikes
  • Vorher geplante Route mit Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten (POI 's)
  • Bahnticket von Lappenranta nach Helsinki
  • Unterkunft: Bed & Breakfast Style, 8 x Übernachtung und 8 x Frühstück, größtenteils Teil mit Du / WC auf dem Flur
  • 24/7 Telefon-Support
  • Support Level: C (siehe "Info")

Nicht inbegriffen

  • Versicherungen
  • Mahlzeiten oder Getränke (Frühstück ist im Preis inbegriffen)
  • Eintrittskarten für Museen, Bootsfahrten
  • Flugtickets
  • Gepäcktransfers

Tourprogramm

 

Tag 1 (45 km)

Wir starten gemeinsam um 08:30 Uhr in der Radstation, um Ihre eBikes und andere Ausrüstung vorbereiten zu können. Wenn alles eingestellt ist, starten Sie die Tour und Sie fahren zum Viikki Nature Sanctuary und Arboretum. Viikki ist ein wichtiger Vogel Beobachtungsplatz und Heimat von mehr als 300 Arten von Sträuchern und Bäumen. Erklimmen Sie einen Vogel Beobachtungsturm und machen Sie ein paar Fotos! Nach Viikki folgt der Trail der östlichen Helsinki-Küste, oft nur wenige Meter vom Meer entfernt. Es folgt eventuell ein Stop für einen Kaffee in Old Puotila Mansion. Am Nachmittag erreichen Sie das Sipoo River Delta. Hier gibt es einen Kajakverleih. Übernachtung im Söderkulla Bereich.

Tag 2 (45 km)

Am Morgen radeln Sie nach Norden entlang des Flusses Sipoo. Wenn es ein warmer Tag ist, möchten Sie vielleicht am See Pilvijärvi stoppen. Es gibt einen sehr schönen kleinen Strand und schwimmen ist hier möglich. Weiter geht es nach Sipoo , das Café Kaksi Verantaa ist bekannt für die besondere Atmosphäre und das leckere Gebäck . Auch einige gute Restaurants sind in der Nähe der Innenstadt. Die Reise führt durch die ländlichen Städte in Richtung Porvoo. Kurz vor Porvoo führt Sie der Weg zu einem kleinen Hafen an der Ostsee. Es ist schön, ein Eis zu essen und die Boote kommen und gehen zu sehen. Fahren Sie entlang des Porvoo Flusses  und Sie kommen direkt in der Mitte der Stadt an. Sie werden genügend Zeit haben, um die Altstadt zu erkunden, die eine der nationalen Landschaften Finnlands ist. Übernachtung im Porvoo Bereich.

Tag 3 (65 km)

Der Morgen beginnt mit einer schönen Radstrecke entlang des schönen Porvoo River Valley. Fahren Sie auch heute noch in der Nähe der Küste, radeln Sie vorbei an Suur-Sarvilahti Mansion nach Loviisa, einer geschäftigen Sommer Stadt neben der Ostsee. Übernachtung im Loviisa Bereich.

Tag 4 (km)

Die alte Eisenhütte in Ruotsinpyhtää hat sich zu einer lebhaften Gegend mit Cafés und Handwerksläden entwickelt. Ein Besuch lohnt sich. Dann fahren Sie nach Norden Richtung Myllykoski und kommen an anderen Standorten der Industrialisierung Finnlands vorbei. Sie wurden alle entlang des Flusses Kymi gebaut, um Holz und Zellstoff zu verarbeiten. Es gibt ein interessantes Museum für industrielles Erbe in Inkeroinen, genannt Ankkapurha. Übernachtung südlich von Kouvola.

Tag 5 (60 km)

Am Morgen radeln Sie am Stadtrand von Kouvola. Stop in Iitti oder 30 km später in Jaala für Mittagessen und Besorgungen (Snacks) für Tag 6. (Tip: eine sehr finnische Sache wäre, Würstchen zu kaufen und Sie am offenen Feuer im Repovesi Park zu grillen. Holz und Grillplätze stehen zur Verfügung. Sie benötigen nur  Streichhölzer und Würstchen.) Hinter Jaala führt Sie die Route nach Verla, auf der alten Pappenfabrik und einem UNESCO-Welterbe. Schlendern Sie umher und schauen Sie sich die kleinen Geschäfte und das Museum an. Auch ein Café finden Sie hier. Übernachtung in Valkeala Folk High School Räumlichkeiten am Lake Saanjärvi.

Tag 6 (60 km)

Jetzt ist es Zeit für den Repovesi National Park. Der Weg führt zwischen kleinen Seen und steilen bewaldeten Hügeln entlang. Man könnte den typischen Ruf des Rot-Kehle-Tauchers hören.  Es gibt eine gesunde Flug-Eichhörnchen Bevölkerung hier. Eine ruhige Schotterstraße führt Sie hinauf nach Mouhu, von wo es ca. 3km zu einem schönen Sommercafé namens Linkkumylly geht. Wenn Ihr Strom knapp ist, können Sie die Batterie hier aufladen. Weiter geht es nach Mäntyharju. Das Art Center Salmela hat interessante Ausstellungen. Was die Architektur anbetrifft, ist die hölzerne Kirche die zweitgrößte in Finnland.

Tag 7 (30-40 km)

Nun, je nach Unterkunft, ist es eine kurze Fahrt nach Ristiina oder eine etwas längere bis Gangosero. Ristiina ist eine kleine Stadt auf drei Seiten vom Yövesi See umgeben, sie bietet einige Cafés/Restaurants und Lebensmittelgeschäfte. Gangosero hat nichts als Seen und Wald, und ein großes B&B. Der Gastgeber wird Ihnen das Abendessen zubereiten und die Sauna aufwärmen lassen.

Tag 8 (50-60 km)

Nach einem guten Frühstück folgt ein Abschnnitt entlang ruhiger Straßen und verschlafenen Städten südwärts. In Suomenniemi gibt es eine sehr traditionelle kleine Stadt mit Pub/Cafe. Davon sind nicht mehr viele zu finden. Auch ein Lebensmittelgeschäft gibt es in der Stadt. Nehmen Sie später am Tag ein Bad im See Kuolimo oder genießen Sie ein kleine Kreuzfahrt durch die Stadt. Übernachtung in Savitaipale.

Tag 9 (50 km)

Dieser letzte Tag führt Sie entlang einer wunderschönen Straße nach Lappeenranta. Während Sie auf diesem Grat radeln, der durch Eiszeit entstanden ist, sehen Sie viel Wasser. Brücken verbinden die Inseln, um eine einzigartige Kette zu bilden. Bewundern Sie die Aussicht und stoppen Sie zum Schwimmen. In Lappeenranta empfehlen wir den Hafen und die alte Festung, hervorragende Cafés und Restaurants sind hier ebenfalls zu finden. Langsam machen Sie Ihren Weg zum Bahnhof, um den 17:40 Zug (2 Stunden) nach Helsinki zu bekommen. Übergeben Sie nach Ankunft in Helsinki die Fahrräder in unserem Büro.

Termine & Preise

Tour-Nr. FI-HEB-SW8

Termine

Reisebeginn täglich möglich von Juni  bis September

Minimum: 2 Personen

Preise pro Person im Doppelzimmer in € 1090,00 ab / bis Helsinki

Radmiete                         inklusive
EZ-Zuschlag                    30,00 pro Nacht
           
Zuschläge für eventuelle Vorab- oder Verlängerungsnächte in Helsinki

p.P. im Doppelzimmer ab           150,00
Einzelzimmerzuschlag                 45,-

Leistungen

  • Miete e-Bike, GPS, Fahrradtaschen, andere Fahrrad Ausrüstung (Reparatur Kit, Luftpumpe, Helm)
  • Bei Bedarf Einweisung in die E-Bikes
  • Vorher geplante Route mit Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten (POI 's)
  • Bahntickets Lappenranta nach Helsinki
  • Unterkunft: Bed & Breakfast Style, 8 x Übernachtung und 8 x Frühstück, zum größten Teil mit Du / WC auf dem Flur
  • 24/7 Telefon-Support
  • Support Level: C (siehe "Info")

Nicht inbegriffen

  • Versicherungen
  • Mahlzeiten oder Getränke (Frühstück ist im Preis inbegriffen)
  • Eintrittskarten für Museen, Bootsfahrten
  • Flugtickets
  • Gepäcktransfers 

Info: Support Level/Stufe C

Entfernungsbasierte Kosten. Wir werden unser Service-Auto zu ihrer Position fahren und Ihr Fahrrad reparieren. Sie werden uns entsprechend der Entfernung zahlen, die wir von unserer Basis auf ihre Position getrieben haben.

  • 0-50 km = keine Kosten
  • 50-100 km = 100 EUR
  • 100-300 km = 150 EUR

Dies kann eventuell mehrere Stunden dauern.

Wir können, je nach Mglichkeit, auch lokale Subunternehmer verwenden, um Ihnen zu helfen. Oder wir werden Ihnen raten, ein Taxi zum örtlichen Mechaniker zu nehmen.

Wenn die technische Störung eindeutig nicht im Zusammenhang mit der Verwendung von Fahrrad (zB beschlagnahmten lagern, rissige Rahmen, oder so), werden wir natürlich nichts berechnen. Bei Bedarf (zB es ist sehr spät), können wir Sie dann zu Ihrem nächsten Hotel fahren.

Hinweis: bei einigen Touren verwenden wir Tracks oder Pfade für kleine Streckenabschnitte. Im Falle eines technischen Problems während dieser Abschnitte, sind Sie verpflichtet, das Fahrrad auf die nächste Straße schieben

tour buchen