tour buchen

Beschreibung

Tour-Nr. FI-HAPP

Reise-Dauer 5 Tage / 4 Nächte

Springen Sie auf den Motorschlitten und spüren Sie den Adrenalinrausch beim Starten des Motors an einem frostigen Morgen! Cruisen Sie mit dem Skidoo durch die weiten, weißen Landschaften Lapplands mit bis zu 80 km/h auf den zugefrorenen Seen. Erfahren Sie von unseren fachlichen und qualifizierten Motorschlittenguides die Kunststücke des Tiefschneefahrens im Norden Laplands. Erleben Sie das Kribbeln unter der Haut, die totale Kontrolle über sich und mehr als 60 PS im Rausch der Geschwindigkeit.
Außerdem gibt es gutes Essen, finnische Sauna und jede Nacht ein bequemes Bett in gemütlichen Hütten. Diese Motorschlittentour im Norden von Finnland wird Lust auf mehr machen.

Wichtige Informationen über das Safariprogramm:

Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein besitzen (für Pkw oder Motorrad). Eine Kreditkartennummer mit Unterschrift muss vor Safaribeginn als Garantie an der Rezeption hinterlegt werden. Tagesdistanzen können je nach Wetter und Können der Teilnehmer variieren. Diese Safari ist für Kinder nicht geeignet. Wir verwenden Motorschlitten mit 600 cm3 Hubraum.

Tourprogramm

Tag 1 - Anreise
Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer nach Muonio. Abendessen in Harriniva und Übernachtung in gemütlichen und schönen Ferienhütten mit Du/WC für 4-6 Personen.

Tag 2 – Starte den Motor!
Nach dem Frühstück gibt es vom Guide Informationen zum Programm und die Safariausrüstung (warme Motorschlittenjacke und –Hose, Schuhe, Socken, Faust- und Fingerhandschuhe, Mütze, Sturmhaube und Helm). Jeder packt seinen Rucksack, der auf dem Motorschlitten mittransportiert wird. Das nicht benötigte Gepäck wird in Harriniva aufbewahrt. Unser erfahrener Guide erklärt die Sicherheitsregeln und jeder absolviert ein Fahrtraining. Nun ist es Zeit aufzubrechen. Die heutige Tagesdistanz beträgt etwa 100 km und führt über zugefrorene Seen und durch verschneite Wälder. Am späten Nachmittag erreichen wir das Wildniszentrum Galdotieva in Palojärvi an der norwegischen Grenze, wo Sauna und Abendessen schon für uns bereit sind. Übernachtung in bequemen Blockhütten oder Appartements mit Du/WC.

Tag 3 – Lass den Schnee aufwirbeln
Nach dem Frühstück ist es Zeit, die baumlosen Fjällregion der Umgebung zu erkunden und einige Tricks im Tiefschneefahren aus erster Hand zu lernen. Mittagessen wird während der Safari zubereitet. Die Tagesetappe beträgt zwischen 80-100 km in Abhängigkeit vom Wetter und Können der Teilnehmer. Abendessen, Sauna und Übernachtung in Galdotieva.

Tag 4 – Rückkehr
Nach dem Frühstück führt die Safari wieder nach Muonio zurück. Die Tagesdistanz beträgt ca. 100 km und so spürt der Fahrer am Abend Muskeln, wo er gar keine vermutet hat. Zeit zum Entspannen in der Sauna zusammen mit dem Rest der Safarigruppe und wieder die Erlebnisse der letzten Tagen Revue passieren zu  lassen. Abendessen mit köstlichen lappländischen Spezialitäten. Übernachtung in gemütlichen Blockhütten mit Du/WC für 4-6 Personen.

Tag 5 – Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen in Kittilä.

Dauer:  5 Tage / 4 Nächte (3 Tage auf der Motorschlittensafari)

Termine & Preise

Garantierte Termine und Preise (in €) pro Person 
(kein Einzelzimmer möglich):

26.01.- 30.01.2020: 1680,-
02.02.- 06.02 2020: 1680,-
09.02.- 13.02.2020: 1680,- ausgebucht
08.03.- 12.03.2020: 1680,-
15.03.- 19.03.2020: 1680,-
22.03.- 26.03.2020  1595,-
Jeweils von Sonntag bis Donnerstag

Andere Termine auf Anfrage bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen.

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Safari wie beschrieben
  • Transfers für Linienflüge innerhalb von Finnland
  • Qualifizierte englischsprachige Führung
  • 2 Übernachtungen in Safarihütten in Harriniva, 2 Übernachtung in Blockhütten in Galtotieva jeweils mit Vollpension (vom Abendessen am Tag 1 bis Frühstück am Tag 5)
  • Neuste Motorschlitten-Modelle mit 600 cm3 Hubraum, 1 Pers. pro Motorschlitten inkl. Benzin und Öl
  • komplette Ausrüstung (warme Motorschlittenjacke und -hose, Schuhe, Socken, Faust- und Fingerhandschuhe, Mütze, Sturmhaube und Helm)
  • Versicherung für den Motorschlitten mit einem Selbstbehalt von max. 800€/Person/Unfall bei evtl. Schaden 

Verlängerungstag in Harriniva: 85,- / Person in gemütlicher Blockhütte mit Halbpension

Zuschlag für Flughafentransfers: Linienflüge vom Ausland (LH kein Zuschlag): 40,- pro Person (eine Strecke)

Anreisemöglichkeiten

Eigene Anreise: Über Helsinki nach Kittilä.

Direktverbindung Düsseldorf - Kittilä
mit Germania jeweils Donnerstag und Sonntag

Direktverbindung München – Kittilä
Direktverbindung mit Lufthansa München und Kittilä . Die Flüge werden mit einem Airbus 320 durchgeführt.
Flugzeiten: samstags um 9:00 München – 13.25 Kittilä und um 14:55 Kittilä – 17.15 München.

tour buchen

Fotonachweis: Harriniva