Clare & The Burren - individuelle Tour

cliffs of Moher beehivehut irland 3The Burren

8-tägige individuelle Radreise

Das County Clare ist Zentrum der Folkmusic; irische Lebensfreude bei temperamentvollen Sessions in den Pubs kann hier live miterlebt werden. Mekka für Folk ist das ansonsten unbedeutende Nest Doolin. Landschaftliche Höhepunkte sind die 200 m hohen Steilwände "Cliffs of Moher", an denen Tausende von Seevögeln brüten. Nur mit dem Fahrrad lässt sich die weißgraue, verkarstete Mondlandschaft des Burren mit ihren grandiosen Szenerien auf kleinen Nebenstraßen entdecken.

 

Falls Sie Einiges über die Tradition der Irischen Musik erfahren möchten, hätten Sie keine bessere Tour wählen können. Clare ist das Musikalische Zentrum Irlands und in dieser Tour werden Sie mit Sicherheit fast jeden Abend in den Kneipen zu rhythmischen Klängen mit Ihren Füssen wippen. Das Gebiet von Burren besteht aus einer faszinierenden Kalksteinernen “Mondlandschaft”, weltweit berühmt für seine wunderschöne botanische Vielfalt. Die Gegend ist reich an alten und frühen christlichen historischen Stätten und bietet ausserdem einige herrliche Küstenstrecken an mit Blick auf die Galway Bucht. Nicht zu vergessen beherbergt Clare die atemberaubenden “Cliffs of Moher”, eine der bekanntesten Eindrücke Irlands. Auf unseren Selbstgeführten Touren können Sie sich zurücklehnen, während wir Ihre Unterkunft für die sieben Nächte organisieren, den Fahrradverleih, den täglichen Gepäcktransport zwischen den unterschiedlichen Gebieten und natürlich die Routenbeschreibung.

8 Tage / 7 Nächte
231 km, - Reisecode: FI-CSCB

Termine individuelle Tour 2017:

Von April bis Oktober. Täglicher Start möglich.

Leistungen Radtour

  • Sieben Übernachtungen mit “Full Irish Breakfast”
  • Ein Abendessen (in Ballyvaughan)
  • Routenbeschreibung und Karte
  • Täglicher Gepäcktransfer
  • 24-Stunden Service Hotline

Nicht enthalten: Mittag- und Abendessen, Eintritte für Schlösser

Bed & Breakfast für 7 Nächte (Nebensaison)

p.P. im Doppelzimmer: 700,-
Saisonzuschlag (Juli/August): 35,-
Einzelzimmerzuschlag (wenn Sie mit anderen reisen): 245,-
Einzelzimmerzuschlag für Alleinreisende (für eine Solo-Tour): 350,-

Fahrradmiete

Radmiete**): 80,-

**) 24 Gänge Tourenrad mit kleiner Fahrradtasche, Reparaturkit, Pumpe, Fahrradschloss, Flaschenhalter

Anreisemöglichkeiten:

eigene Anreise

Ryanair Direktflug von Hahn (Hunsrück) zum Flughafen Kerry County (bei Killarney)
Näheres siehe im Internet unter ryanair.com

Ryanair nach Dublin von Berlin, Friedrichshafen, Hahn, Karlsruhe, Lübeck, Salzburg

Air Lingus nach Dublin von Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München, Wien und Zürich

Air Lingus nach Cork von Berlin

Germanwings nach Dublin von Köln

HLX nach Dublin von Stuttgart

Von Dublin nach Galway per Zug oder Bus in 3-4 Stunden

jetzt-buchen

1.Tag: TAG ENNIS, CO. CLARE
Nach Ihrer Ankunft in Ennis sollten Sie zunächst zu Ihrem Gasthaus gehen. Sie können normalerweise nach 14 Uhr am Ankunftstag einchecken. Wir werden Ihnen Ihre kompletten Unterkunftsdetails vor Reiseantritt zuschicken. Ein Umschlag mit der Wegbeschreibung und der Information für Ihre Fahrradabholung wird für Sie am Gasthaus bereit liegen. Ennis ist eine fantastische Stadt für Musik und Unterhaltung, also können Sie für den Rest des Tages entspannen und die Atmosphäre geniessen.

2. Tag: ENNIS NACH SPANISH POINT 48km
Am Morgen brechen Sie auf in Richtung West Clare, auf ruhigen Landstrassen fahrend, entlang grüner Felder bis zur Küste. Die Nacht werden Sie in einem komfortablen Hotel in Spanish Point verbringen. Das Gebiet hat ihren Namen von den Spanish Armada Schiffen, welche hier während ihres Rückzuges zurück nach Spanien 1588 gesunken sind.

3. Tag: SPANISH POINT NACH DOOLIN 46 km
Entlang ruhiger Landstrassen fahrend, winden Sie sich Ihren Weg zu der beliebten Stadt Lahinch, in der Sie einen Mittagsstopp einlegen können. Am Nachmittag besuchen Sie die “Cliffs of Moher”, welche den Atlantischen Ozean mit über 100m überragen. Sie können entlang der Klippen spazieren und den Vögeln dabei zusehen, wie sie im Aufwind gleiten. Nach dem Besuch der Klippen fahren Sie weiter bis zum Dorf Doolin. An diesem Abend können Sie ein Kneipengericht zu sich nehmen und den Reichtum an Traditionsmusik geniessen, für welche das Dorf bekannt ist.

4. Tag: DOOLIN NACH BALLYVAUGHAN 50 km
Am Morgen werden Sie die ersten Blicke auf die Kalksteinlandschaft von den Burren erhaschen und die Klostergebäude in Kilfenora und deren hohe Steinkreuze besichtigen. Kilfenora ist auch die Heimat des Burren Traditionszentrums, welches Ihnen eine exzellente Einsicht in die Formation und der Geschichte der Burren gibt. Später können Sie in der “Verkupplungs”-Stadt von Lisdoonvarna eine Erfrischungspause einlegen.

Die Nachmittagstour ist ein schönes Fahren, in der die Strasse mit dem Küstenstreifen von Galway Bay und den Aran Inseln auf der linken Seite und den Kalksteinklippen der Burrens zu Ihrer Rechten verläuft. Sie bleiben für zwei Nächte in unserem komfortablen Hotel in dem Dorf Ballyvaughan, welches direkt am Meer gelegen ist.

5. Tag: Ruhetag in RUHETAG IN BALLYVAUGHAN
Der Tag kann mit einer Vielzahl von Aktivitäten verbracht werden. Zum einen wird eine schöne vier Stunden lange Wandertour in den Burren angeboten. Der Mann, der dieses anbietet, lebt vor Ort und verfügt über einen sehr unterhaltsamen Charakter und einem weitumfassenden Wissen über das Gebiet. Ausserdem können Sie eine kurze Radtour zu den beeindruckenden Ruinen eines Zisterziener Klosters unternehmen oder Sie können die nahegelegenen Höhlen von Ailwee besichtigen. Alternativ können Sie einen erholsamen Tag in dem attraktiven kleinen Ort verbringen.

6. Tag: BALLYVAUGHAN NACH KINVARRA 38 km
Die Tour führt Sie direkt in das Herz der Burren, wo Sie Burrens bekannteste historische Stätte besuchen können, die Poulnabrown Dolmen, eine kleine altertümliche Grabstätte, welche bis zum Jahre 2500BC datiert.
Vom Hauptweg abkommend können Sie im Dorf von Carran Ihren Mittagsstopp in einer ehemaligen Polizeibarracke machen. Am Nachmittag fahren Sie durch ruhige Seitenstrassen, um die Burren Perfumerie zu besuchen, welche eine Vielfalt von Perfumes von den örtlich wachsenden Pflanzen herstellt. Ausserdem zeigt die Perfumerie eine gute Diashow, die die herrliche und einzigartige Botanik dieser Region illustriert.

7. Tag: KINVARRA NACH ENNIS 49 km
Am letzten Tag der Radtour fahren Sie zurück in die Burren durch eine weitere Kalksteinerne Mondlandschaft, und Sie passieren den “Lough Buny” und das beeindruckende Mullaghmore, bevor Sie zum Lunch in Corafin halten. Am Nachmittag können Sie ein Turmhaus aus dem 16. Jahrhundert besichtigen und eine noch ältere Klosterstätte. Dieses ist ebenfalls die Stelle des berühmten Kampfes von Dysert O’Deah, in der die Irischen Häuptlinge die Normanen bekämpften und sie für weitere 200 Jahre aus Clare fernhielten. Dann fahren Sie zurück nach Ennis für eine letzte Nacht in der Stadt.

8. Tag: Rückreise
Abreise

Drucken