Radtour rund um Venedig

PellestrinaVenetien: Weinberge, Villen, Prosecco

8-tägige (individuelle oder geführte) Radreise von Ort zu Ort

Diese klassische Radtour ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise durch Italien.
Die Strecke, die sich zwischen den Alpen und dem adriatischen Meer erstreckt, ist flach und geht über Radwege und ebene, verkehrsarme Straßen.
Diese Radreise führt Sie nicht nur durch prestigereiche und bekannte Städte wie Venedig, Vicenza, Padua und Treviso, sondern auch durch kleine Schmuckstücke von seltener Schönheit wie Bassano, Asolo und Chioggia.

Anforderungen: Diese Radreise verläuft mit Ausnahme von 1 km Steigung in Asolo auf völlig ebener Strecke. Sie fahren auf verkehrsarmen Nebenstraßen und auf befestigten Radwegen. Wenn Sie mal einen Ruhetag einlegen möchten, können Sie Teilstrecken auch mit der Bahn fahren.

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte / ca. 270 km

Reisebeginn individuelle Tour:
Samstag und Sonntag ab Vicenza (Kategorie A, B, A+)
Dienstag und Mittwoch ab Mestre (Kategorie A, B)
25.03. bis 21.10.2017:

Reisebeginn geführte Tour:  15.04., 20.05., 24.06.,19.08., 23.09.2017

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen, Frühstücksbuffet
  • Infos vor Ort durch einen unserer Mitarbeiter
  • Gepäcktransport
  • Routenbeschreibung und Kartenmaterial, Greens Radführer
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Fahrkarte für die Fähre (Radticket nicht enthalten, ca. 4 €) am 5. Tag, gültig nur für Kat A/A+
    Vicenza: Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani, Eis in der besten Eisdiele von Vicenza

Zusatzleistungen für die geführte Tour:

  • Unterkunft in Kat A, 7 Abendessen (3-Gänge-Menü, 1 Abendessen in Venedig)
  • Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter
  • Begleitbus im Notfall verfügbar
  • Stadtführungen in Venedig
  • Verschiedene Stadtrundgänge und Weinverkostung

* Halbpension: 6 x Abendessen inklusive (3-Gänge-Menüs), Getränke extra und vor Ort zu bezahlen. Die Restaurants sind meist im Stadtzentrum und seltener in den Hotels.
** Zusatznächte können vor Beginn oder am Ende der Tour gebucht werden.

Fluganreise:
Vicenza ist gut mit folgenden Flughäfen
verbunden (90 - 120 Min.): Venedig
(VCE), Verona (VRN), Treviso (TSF),
Bergamo (BGY -150 Min.).
Flüge u.a.bei:
www.ryanair.com
www.tuifly.com
www.germanwings.com
www.airberlin.com
www.airdolomiti.it

Anreise per Bahn: Vicenza ist aus D, A und CH bequem per Bahn erreichbar. Siehe www.bahn.de

8 Tage / 7 Nächte / ca. 280 km - individuelle Tour-Nr. FI-ITGL-VR

Saisonzeiten
Saison 1: 25.03. - 21.04. und 02.10. - 21.10.2017
Saison 2: 22.04. - 23.06. und 07.09. - 01.10.2017
Saison 3: 24.06. - 06.09.2017

Preis pro Person
Individuelle Radtour Kat. A Kat. B Kat. A+
Saison 1 595,- 495,- 1290,-
Saison 2 665,- 560,- 1290,-
Saison 3 715,- 595,- 1290,-
EZ-Zuschlag 200,- 150,- 280,-
Halbpension *) 170,- 140,- -
       
Geführte Radtour
Grundpreis 955,-    
EZ-Zuschlag 200,-    
 
Leihrad 75,-
Elektrorad 170,-
Helmmiete 15,-

 















 

Zusatznächte Kat. A Kat. B Kat. A+
Vicenza / Treviso DZ:ab  55,-
EZ:ab 85,-
DZ: ab 40,-
EZ:ab 65,-
auf
Anfrage
Mestre DZ: 65,-
EZ: 85,-
DZ: 55,-
EZ: 65,-
-
Venedig **) DZ: ab 90,-
EZ: ab 150,-
auf
Anfrage
 
 Ermäßigungen (3./4. Person im Zimmer)
Erwachsene 130,-  100,-  -
Kinder 0-2 Jahre 90%  90%  -
 3-5 Jahre 50% 50% -
6-8 Jahre 30% 30% -

Kat. A meistens 4*-Hotels mit einigen 3*-Hotels,
Kat. B meistens 3*-Hotels mit einigen 2*-Hotels und ein 4*-Hotel
Kat. A+ nur 4*-Hotels und Luxushotels (Nacht
             in Venedig 3*-Hotel ist im Preis incl.

*) Halbpension: 6 Abendessen (3-Gänge-Menus,
Getränke extra
**)  Zusatznächte Venedig:auf Anfrage Nacht in Venedig statt in Mestre (für Start in Mestre nur als letzte Nacht der Tour möglich, mit Rückgabe der Leihräder in Mestre)

Nicht im Preis enthalten
Nur für Kat B: Fährüberfahrten am 5. Tag, (Preis für alle Überfahrten ca. 25 € pro Person + Rad).
Kurtaxe ca. 10-15 €

jetzt-buchen

 8 Tage / 7 Nächte / ca. 280 km - Geführte Radtour-Nr. FG-ITGL-VR

p.P. im DZ:         955,-
wie oben im EZ:  1153,-

jetzt-buchen

1. Tag: Vicenza
Anreise. Ein schönes und behagliches historisches Stadtzentrum, das von
den Gebäuden des berühmten Architekten Andrea Palladio (16. Jh) charakterisiert wird.

2. Tag: Vicenza – Bassano del Grappa (40 km)
Von Vicenza geht Ihre Radtour Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und dem berühmten Grappa.

3. Tag: Bassano del Grappa –Treviso (65 /40 km)

Die einzig wirkliche Steigung der Tour (1 km) bringt Sie nach Asolo. Auf dem abschüssigen Teil des Weges radeln Sie zu idyllischen Prosecco-Weinbergen und weiter nach Treviso.

4. Tag: Treviso – Mestre / Venedig (45 km)
Sie folgen dem Verlauf des Flusses Sile nach Casale. Am Ende der Radetappe erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein sagenhaftes Labyrinth von Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre. Übernachtung in Venedig gegen Aufpreis möglich. (1. Tag: für diejenigen, die in Mestre starten)

5. Tag: Mestre / Venedig – Chioggia (35 km)
(1. Radetappe für diejenigen, die in Mestre starten)

Von Mestre radeln Sie über die 4 km lange Brücke „Ponte della Libertà" zum Hafen Tronchetto. Von hier aus fahren Sie mit der Fähre zum Lido. Dies ist der aufregendste Tag:, denn Sie fahren über zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen: Malamocco und Pellestrina mit ihren "Murazzi", den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten.

6. Tag: Chioggia – Padua (60 km)
Weiter geht Ihre Radtour entlang der Flüsse Bacchiglione und Brenta, die einmal wichtige Handelswege der Region waren. Sie radeln nach Strà, berühmt für die majestätische Villa Pisani. In Padua angekommen, werden Sie von der großen Basilika St. Anthony, dem historischen Cafè Pedrocchi und dem herrlichen Platz Prato della Valle begrüßt.

7. Tag: Padua – Vicenza (50 km)
Der Fluss Bacchiglione geleitet Sie aus Padua hinaus und führt Sie nach Costozza am Fuße der Colli Berici. Der Radweg passiert auch die berühmteste Villa Palladios, die Rotonda. Kurz vor Vicenza erwartet Sie die Villa Valmarana ai Nani mit ihren einzigartigen Tiepolo-Fresken.

8. Tag: Vicenza: Abreise nach dem Frühstück.
Ende Ihrer Radreise durch das Veneto.Es gibt die Möglichkeit, Zusatznächte zu reservieren oder die folgenden Reisen zu kombinieren:Venedig-Mantua bzw. Mantua-Venedig

Drucken